BElogs foonds
 
 Last 24h: 11 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 23:14, 30.7.2014

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

 
 
chart
 
 
Seite 2 von 2102
Immobilien
Michael Pisecky: Wohnen bleibt nur durch mehr Wohnungen leistbar
Nur wenn es genug Wohnungen am Markt gibt, wird auch in den kommenden Jahren Wohnraum leistbar bleiben. Vor allem in Städten wie Wien müssen dringend Maßnahmen gesetzt werden, die sowohl die Schaffung neuen Wohnraumes als auch die Optimierung bestehender Flächen vereinfachen. Michael...
weiterlesen
 
 
 
Russland
Putin kommt Russland teuer zu stehen
Unabhängig von der Frage über die politische Dimension von Putins Handlungen kommen diese zumindest Russland teuer zu stehen. Die Krim-Annexion hat Russland von den internationalen Kapitalmärkten abgetrennt, was die Finanzierung der Staatsausgaben um einiges teurer macht, da Staatsanl...
weiterlesen
 
 
 
Commerzbank
Aktienanleihe: Zur Not hilft die Division durch den Basispreis
Aktienanleihen gehörten nicht umsonst zu den Gewinnern der letzten Jahre. Das Verhältnis zwischen Chance und Risiko scheint für viele Anleger zu passen. Mit dem eingegangen Risiko steigt in der Regel auch die in Aussicht gestellte Chance. So bieten volatile Basiswerte zum einen einen re...
weiterlesen
 
 
 
Ranking
Offene Immobilienfonds: Semper Constantia hat sich in der ­Spitze festgesetzt - Wohnimmobilien waren top
Offene Immobilienfonds entwickeln sich weiterhin positiv. Zu diesem Ergebnis kommt FERI EuroRating Services im aktuellen Rating der Offenen Immobilienfonds. Von den insgesamt zwölf bewerteten Fonds wurden elf quantitativ auf Basis öffentlich verfügbarer Informationen bewertet. Der "LEAD...
weiterlesen
 
 
 
Kommentar
Chris Iggo: "Im Renditetief empfiehlt sich die Strategie der ruhigen Hand"
Kommentar von Chris Iggo, CIO Fixed Income bei AXA Investment Managers Je niedriger das Zins- und Renditeniveau, desto unangenehmer wirken sich Marktvolatilitäten aus. Für viele Investoren rücken jedoch auch verstärkt die Kosten in den Fokus. Die wahre Herausforderung besteht darin, ...
weiterlesen
 
 
 
Öko-Investment
Prokon: 1:0 für Insolvenzverwalter Penzlin
Prokon sei auf absehbare Zeit nicht in der Lage gewesen, die Zinsen aus den laufenden Einkünften zu bezahlen. Das Unternehmen sei über viele Jahre hinweg darauf angewiesen gewesen, dass immer frisches Geld reinkommt und dieses „Modell” hätte eben dann 2013 sein Ende gehabt. Acht Prozent...
weiterlesen
 
 
 
Emission
Deutsche Bank stockt das Angebot an Core-ETFs um den MSCI Welt Index auf
Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) hat das Angebot an Core-ETFs um einen physisch replizierenden ETF erweitert, der die Entwicklung des MSCI World Index abbildet. Der MSCI World Index bildet die Entwicklung der Aktienmärkte der wichtigsten Industrieländer weltweit ab. Der db ...
weiterlesen
 
 
 
Angstbarometer
Hedgefonds verbrennen sich mit ihren Gold-Kaufpositionen die Finger
Hedgefonds hatten ihre Positionen auf eine Gold-Rally weiter ausgebaut - kurz bevor die Preise erneut zurückfielen und das Edelmetall die zweite Verlustwoche in Folge verzeichnete. Zurückzuführen war die sinkende Nachfrage nicht zuletzt darauf, dass sich die US-Wirtschaft immer weiter e...
weiterlesen
 
 
 
Kommentar
Andreas Zöllinger: "Die Bewertungen sind zwar nicht mehr so attraktiv wie vor zwei oder drei Jahren, aber …" - BlackRock setzt in Europa auf Swiss Re und Givaudan"
Kommentar von Andreas Zöllinger, Co-Manager des BGF European Equity Income Fund bei BlackRock Das makroökonomische Umfeld verbessert sich, und politisch bedingte Risikoaufschläge nehmen ab. Vor diesem Hintergrund können wir vom europäischen Aktienmarkt in den kommenden zwölf Monaten...
weiterlesen
 
 
 
Seite 2 von 2102
Fonds-Matrix
DNB     Vontobel

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 30. Juli
 
Robert Gillinger, 30.07.2014
Sehr geehrte LeserInnen, bitte nicht als Schleich- oder eine andere Art der Werbung verstehen. Aber in der Urlaubszeit interessiert (mich) verstärkt, was es Neues am Markt gibt. Zufääig kam gerade ein Mail von Mainz: Wie der Traum vom Haus die ...
weiterlesen


Zins Express
 
Robert Gillinger, 30.07.2014

Sehr geehrte LeserInnen,

wo Licht, da auch Schatten, heißt es. Das muss dann umgekehrt wohl auch gelten. Und wirklich. Auf der einen Seite grämen wir uns über das Nichts, mit dem wir als Sparer abgespeist werden. Andererseits gibt's ...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 29. Juli

Robert Gillinger, 29.07.2014
Liebe Leserinnen, die ÖsterreicherInnen wollen ihr Geld derzeit lieber ausgeben (45%) als sparen (35%). Der Betrag, der in den kommenden 12 Monaten auf die hohe Kante gelegt werden soll, liegt bei 5.100 Euro, bei sinkender Beliebtheit des Sparb...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 29.07.2014
Liebe LeserInnen,

in der Eurozone sind die Renditen auf 10-Jahres-Anleihen in fast allen Ländern heute neuerlich gesunken. Deutschland sowie Österreich, Irland oder Frankreich sowie Spanien verzeichneten sogar neue Rekordtiefs: Deutsch...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 29. Juli
 
Robert Gillinger, 28.07.2014
Liebe LeserInnen, IBAN und BIC erleichtern ab nun also die Welt des Zahlungsverkehrs. Wirklich? Zumindest zu Beginn hat das System auch gewisse Tücken. Eigenerfahrung: Rechnung gestellt an französischen Kunden mit IT-Tochter in Indien und dazwi...
weiterlesen


Fonds Express:
 
Robert Gillinger, 28.07.2014
Liebe LeserInnen! von der schönsten Zeit des Jahres ist wenig zu sehen: Die Sonne macht Urlaub und hinterlässt Wolken - die auch an den Börsen zu sehen sind. Da das Angebot an Artikeln diesmal nicht nur besonders reichhaltig, sondern meiner Me...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 25. August
 
Robert Gillinger, 25.07.2014
Sehr geehrte LeserInnen, die EU-Kommission bereitet laut diversen Agentur-Berichten mit Hochdruck über das Wochenende Wirtschaftssanktionen gegen Russland vor. Die Botschafter der 28 EU-Staaten haben sich am Freitag grundsätzlich darauf geeinig...
weiterlesen