BElogs foonds
 
 Last 24h: 3 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 6:38, 3.9.2014

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

FX

Umberto Bossi: "Ich hoffe, dass der Euro zusammenbricht und wir alle wieder zurück zur Währung der Völker zurückkehren"   Facebook be



03.02.2013
 
Lega Nord-Gründer Bossi hofft auf Auflösung des Euroraums

Der Gründer der rechtspopulistischen Partei Lega Nord, Umberto Bossi, hofft auf die Auflösung des Euroraums. "Ich hoffe, dass der Euro zusammenbricht und wir alle wieder zurück zur Währung der Völker zurückkehren. Die Demokratie besteht aus Völkern, nicht aus Staaten und Zentralbanken. Das hatten ich und die Lega schon vor 30 Jahren behauptet. Die Geschichte gibt uns recht", sagte Bossi im Interview mit der römischen Tageszeitung "La Repubblica".

Bossi verteidigte den Beschluss seiner Partei, in Hinblick auf die Parlamentswahlen am 24. und 25. Februar die langjährige Allianz mit der Mitte-rechts-Gruppierung "Volk der Freiheit" (PdL - Popolo della libeertá) um Ex-Premier Silvio Berlusconi neu zu beleben. Die Lega Nord brauche Berlusconis Unterstützung, um ihren Kandidaten bei den Regionalwahlen in der Lombardei - Lega-Chef Roberto Maroni - zum Erfolg zu verhelfen. Die Regionalwahlen in der Lombardei, der industriereichsten Region Italiens und Hochburg der Lega Nord, fallen mit den Parlamentswahlen im Februar zusammen.

Bossi kritisierte den scheidenden Premier Mario Monti, der im Wahlkampf eine Zentrumskoalition unterstützt. "Monti ist der Mann der Banken, er ist vom Volk entfernt. Seine Kandidaten sind Snobs. Es ist fraglich, wie viele Wählerstimmen er erhalten wird", kritisierte Bossi. Die Lega hatte als einzige größere Partei Opposition zum Fachleutekabinett um Monti geführt.

apa


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren

 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 2. September
 
Harald Fercher, 02.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen

Das sind einige unserer Themen heute:

Schnäppchenjagd bei spanischen Immobilien:
http://bit.ly/1nRQybt

„Wir sind schon mitten in der Demon...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 02.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen, 4,0 Prozent Zinsen - und das für die nächsten 50 Jahre! Klingt im aktuellen Niedrigzinsumfeld gut. Und Spanien bietet das gerade auch. Sind vier Prozent wirklich viel? Blicken wir nur die Hälfte dieser Zeit zurück - sie...
weiterlesen


Fonds Express
 
Robert Gillinger, 01.09.2014
Liebe LeserInnen!

Geringes Wachstum, niedrige Zinsen, geringe Volatilität, geringe Inflation und hohe Erträge ergeben ein dissonantes und fragiles Marktumfeld. Bereits die R...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 1. September
 
Robert Gillinger, 01.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen, heute präsentieren wir Ihnen u.a. den aktuellen 'Fonds des Monats' - und dessen Manager Christian Zimmermann im Interview. Öko ist dabei das große Thema, wie auch bei meiner Kollegin Christa Grünberg und deren Blick auf...
weiterlesen


Die (un)heimliche Macht der Ratingagenturen - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 29. August
 
Harald Fercher, 29.08.2014
Sehr geehrte LeserInnen,

"Die (un)heimliche Macht der Ratingagenturen" titeln wir heute und weiter:
"Trotz Skandalen und Finanzkrise: Ihre Macht ist ungebrochen. Die drei Großen der Branche vergeben 95% aller Ratings und entscheide...
weiterlesen


New Media Express
 
Thomas Zehetbauer, 29.08.2014
n/a
weiterlesen


Zertifikate Express
 
Michael Plos, 29.08.2014
Liebe LeserInnen! Willkommen bei der neuen Ausgabe des österreichischen Newsletters für Zertifikate und CFDs! Der heutige Gastkommentar stammt von Kemal Bagci. Er gehörte in den vergangen Jahren zu den fleißigsten BEloggern im Zertifikateb...
weiterlesen