BElogs foonds
 
 Last 24h: 3 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 4:14, 3.9.2014

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

FdM / Nominierung

Vontobel holt die Stars and Stripes über den Atlantik   Facebook be



21.01.2013
 

Teil 4 der Nominierungen - Markus ­Pucher von Vontobel Asset Management schickt Vontobel Fund US Value Equity (LU0035765741) ins Rennen um den Titel als Fonds des ­Monats Jänner.

Der US-amerikanische Finanzmarkt hat 2012 einer Reihe von Stürmen standgehalten – von der Unsicherheit der "Fiskalklippe" über die "Occupy Wall Street"-Bewegung bis hin zum Hurrikan Sandy. Trotzdem, oder gerade deswegen, könnte es sich lohnen, einen Blick auf den Vontobel Fund – US Value Equity zu werfen, glaubt Markus Pucher von Vontobel Österreich und schickt daher eben diesen Fonds ins Rennen um die Jänner-Wertung.
„Auf den ersten Blick erscheinen die Aussichten für Wirtschaft und Unternehmen in den USA unsicher. Die Politiker haben wichtige Entscheidungen hinausgezögert und die Problematik der "fiskalischen Klippe" bleibt weiterhin ungelöst. Hinzu kommen die anstehenden Diskussionen über die Ausweitung des Verschuldungsrahmens – zur Jahreswende stießen die USA an die Schuldenobergrenze von 16,4 Billionen US-Dollar. Dennoch spricht einiges dafür, dass die US-Konjunktur 2013 anzieht“, erwartet nicht nur Pucher, sondern ein Großteil der Marktbeobachter.
Zumindest wird das Wachstum größer sein, als in der Eurozone. Dazu ein Blick auf die jüngsten Prognosen der Weltbank: Für die Euro-Zone prognostiziert diese für 2013 ein Schrumpfen des BIP um 0,1 Prozent. Die USA legen demnach um 1,9 Prozent zu. „Trotz des anhaltenden politischen Hickhacks um Ausmaß und Umfang des Defizitabbaus geht es mit der US-Wirtschaft offenbar generell aufwärts, wenn auch moderat“, sagt da etwa Christopher Molumphy, von der Franklin Templeton Fixed Income Group.
Vontobel- Portfoliomanager Edwin Walczak setzt im Fonds auf Qualitätstitel – Unternehmen, die über ein überzeugendes Geschäftsmodell und ein starkes Management verfügen. Zudem müssen sie Aussichten auf ein stetiges Gewinnwachstum bieten and attraktiv bewertet sein. Im Dezember legte der Fonds um 1,5% zu, was um 0,6% über dem Vergleichsindex lag. Zu den Schwergewichten im Fonds zählen Coca-Cola, Visa und Google, aber auch Aktien, die in besonderem Masse von verbesserten Wirtschaftsaussichten profitieren. Im Portfolio befinden sich daher auch Titel von Banken wie Wells Fargo oder Citigroup.


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren


Weitere interessante Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

27.08.2014
Wolfgang
Matejka

Der Zwang zum ­Realitycheck
 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 2. September
 
Harald Fercher, 02.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen

Das sind einige unserer Themen heute:

Schnäppchenjagd bei spanischen Immobilien:
http://bit.ly/1nRQybt

„Wir sind schon mitten in der Demon...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 02.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen, 4,0 Prozent Zinsen - und das für die nächsten 50 Jahre! Klingt im aktuellen Niedrigzinsumfeld gut. Und Spanien bietet das gerade auch. Sind vier Prozent wirklich viel? Blicken wir nur die Hälfte dieser Zeit zurück - sie...
weiterlesen


Fonds Express
 
Robert Gillinger, 01.09.2014
Liebe LeserInnen!

Geringes Wachstum, niedrige Zinsen, geringe Volatilität, geringe Inflation und hohe Erträge ergeben ein dissonantes und fragiles Marktumfeld. Bereits die R...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 1. September
 
Robert Gillinger, 01.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen, heute präsentieren wir Ihnen u.a. den aktuellen 'Fonds des Monats' - und dessen Manager Christian Zimmermann im Interview. Öko ist dabei das große Thema, wie auch bei meiner Kollegin Christa Grünberg und deren Blick auf...
weiterlesen


Die (un)heimliche Macht der Ratingagenturen - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 29. August
 
Harald Fercher, 29.08.2014
Sehr geehrte LeserInnen,

"Die (un)heimliche Macht der Ratingagenturen" titeln wir heute und weiter:
"Trotz Skandalen und Finanzkrise: Ihre Macht ist ungebrochen. Die drei Großen der Branche vergeben 95% aller Ratings und entscheide...
weiterlesen


New Media Express
 
Thomas Zehetbauer, 29.08.2014
n/a
weiterlesen


Zertifikate Express
 
Michael Plos, 29.08.2014
Liebe LeserInnen! Willkommen bei der neuen Ausgabe des österreichischen Newsletters für Zertifikate und CFDs! Der heutige Gastkommentar stammt von Kemal Bagci. Er gehörte in den vergangen Jahren zu den fleißigsten BEloggern im Zertifikateb...
weiterlesen