BElogs foonds
 
 Last 24h: 3 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 1:37, 18.9.2014

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

Emission

Wohnbauanleihen für jeden Geschmack   Facebook be



16.01.2013
 

Die s Wohnbaubank hat drei unterschiedlichen Bedürfnissen der Anleger angepasste Anleihen im Neuangebot. Die fix verzinste Wohnbauanleihe mit Monatsertrag ist mit einem fixen Kupon von 2,40% p.a. ausgestattet, die Zinsenzahlungen daraus erfolgen monatlich und zwar jeweils am 07. jedes Monats. Die Laufzeit beträgt 11 Jahre. Die Alternativrendite einer anderen Anleihe müsste zum Vergleich vor Abzug der KESt. 3,03 % p.a. betragen. Dieses Produkt ist ideal als Pensionsvorsorge, da die Kuponausschüttung monatlich erfolgt.

Die Stufenzins s Wohnbauanleihe beginnt mit einer fixen Verzinsung von 1,75 % p.a. in den ersten drei Jahren der Laufzeit. Danach steigt die Verzinsung für die nächsten drei Jahre auf 2,00% p.a., dann auf 2,50% p.a. um schliesslich am Ende der Laufzeit 3,50% p.a. zu betragen. Gepaart mit der KESt.-Befreiung ergibt das eine Äquivalenzrendite von 3,07 %* p.a. über die gesamte Laufzeit.

Die MinMax-Floater s Wohnbauanleihe ist eine ertrags- und wertstabile Veranlagungsmöglichkeit, die mit einer Untergrenze von 2,00% p.a. gerade in Niedrigzinsphasen sehr interessant ist. Die Verzinsung zwischen mindestens 2,0 und maximal 4,0 % p.a. pendelt. Die Zinsen sind an die Entwicklung des 3-Monats-Euribor gebunden. Die Laufzeit beträgt 11 Jahre. Die Zinsenzahlungen erfolgen vierteljährlich und entsprechen einer Alternativrendite bei Bundesanleihen zwischen mindestens 2,67% und maximal 5,33% p.a. Gerade bei langfristig zu erwartenden steigenden Zinssätzen profitiert der Zeichner aufgrund der Bindung an den Euribor. Bei anhaltend niedrigen Zinsen verspricht die Untergrenze von 2,0 % p.a. zumindest eine Rendite von ca. 2,67 % im Vergleich zu anderen Wertanlagen.


s Wohnbauanleihen im Überblick:

2,40 % Monatsertrag
s Wohnbauanleihe
AT000B116181

MinMax-Floater
s Wohnbauanleihe
AT000B116272

Stufenzins
s Wohnbauanleihe
AT000B116215


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren


Weitere interessante Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel

 
Aktuelle Newsletter
Späte Folgen der milliardenteuren LTE-Auktion: Preisexplosion bei Handytarifen - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 17. September
 
Harald Fercher, 17.09.2014
Sehr geehrter LeserInnen,

Zwei Milliarden für den Staat - eine Preisexplosion für den Verbraucher. Mit einer Inflationsrate von 1,5% (HVPI) weist Österreich innerhalb der Eurozone, wo das Schreckgespenst Deflation allgegenwärtig ist, di...
weiterlesen


Zins Express
 
Robert Gillinger, 17.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen,

sieben auf einen Streich - das tapfere Schneiderlein wurde damit berühmt. Sieben Angebote gibt es für Sie derzeit auch noch, die Ihnen zumindest 1,0 Prozent an Zinsen anbieten, wen...
weiterlesen


Draghis "Dicke Berta" eröffnet das Feuer - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 16. September
 
Harald Fercher, 16.09.2014
Sehr geehrter LeserInnen,

Donnerstag ist D-Day in Edinburgh und Frankfurt. Während die Schotten über ihre Unabhängigkeit abstimmen, wird in Frankfurt der erste Schuss aus dem neuen EZB-Programm zur Ankurbelung von Konjunktur und Inflati...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 16.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen, das schuldengeplagte Griechenland hat sich heute erneut kurzfristig eine Milliarde Euro am Kapitalmarkt besorgt. Für die dreimonatigen Papiere belief sich der Zinssatz auf 1,70 Prozent. Das ist leicht niedriger als im V...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 15. September
 
Robert Gillinger, 15.09.2014
Sehr geehrter LeserInnen, die EZB hat es nicht leicht, mittels schwächerem Euro der Konjunktur in der Eurozone frische Impulse zu verleihen. Mit der drohenden Schotten-Abspaltung geht das Pfund in die Knie - und der Rubel fällt mit zunehmender ...
weiterlesen


Fonds Express
 
Robert Gillinger, 15.09.2014
Liebe LeserInnen!

anbei erhalten Sie die neueste Ausgabe Ihres Fonds Express. Im Rahmen dessen möchte ich Sie auf unsere zweite Ausgabe des be INVESTOR hinweisen - siehe 
weiterlesen


be Investor, das neue Wochenmagazin des Börse Express - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 12. September
 
Harald Fercher, 12.09.2014
Sehr geehrte LeserInnen,

Heute möchte ich Ihnen ein neues Magzin aus unserem Haus ans Herz legen. Sie finden die komplette 43 Seiten starke Ausgabe des be INVESTOR
weiterlesen