BElogs foonds
 
 Last 24h: 15 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 13:53, 23.7.2014

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

Interview-Serie

Peter Bösenberg: „DAX, Gold und Apple standen 2012 im Fokus“   Facebook be



24.12.2012
 
Zertifikate-Experte der Société Générale sprach mit dem Börse Express über alte und neue Trends bei Zertifikaten

Peter Bösenberg, Director - Head of Public Distribution Germany & Austria bei der Société Générale, schaut zurück auf 2012 und wagt einen Ausblick ins Jahr 2013.

Börse Express: Was war für Sie der größte Trend im Bereich “Anlage-Zertifikate” im abgelaufenen Jahr?
Peter Bösenberg: Zinsprodukte. Seit einigen Wochen stellen wir wieder größeren Appetit nach „equity linked“ Strukturen fest. Der Risikoappetit steigt bei fallendemZinsniveau.

BE: Was war für Sie der größte Trend im Bereich “Hebel-Zertifikate” im abgelaufenen Jahr?
Bösenberg: Für Société Générelae waren das definitiv unsere Inline Optionsscheine

BE: Welcher Basiswert/Basiswerte konnte(n) im Jahr 2012 besonders auf sich aufmerksam machen?
Bösenberg: Dax, Gold und die Apple

BE: Was hat Sie 2012 bezogen auf den Zertifikatemarkt in Deutschland/Österreich besonders gefreut bzw. geärgert?
Bösenberg: Leider nutzten die meissten anleger die hohen vola niveaus zu Jahres mitte nicht um attraktive konditionen zu kaufen, bspw express zertifiakte sahen überragend aus. Uns freut dass das vertrauen schritt für schritt zurückkommt und Investoeren dein Einstieg in equities wieder zuerst über teilschutzprodukte suchen

BE: Was war für Sie das Zertifikat des Jahres 2012 aus Ihrem eigenen Haus?
Bösenberg: Die Euro-Diversifikations-Anleihe (ISIN: DE000SG3KEK5) sowie der Global Quality Income Index (DE000SG3JGQ9) bzw. das Zertifikat auf diesen Index.

BE: Welche Trends erwarten Sie im Anlage-Zertifikate-Bereich im Jahr 2013?
Bösenberg: Ich erwarte eine stärkere Nachfrage nach Anlageprodukten mangels Alternativen auf der Zinsseite

BE: Welche Trends erwarten Sie im Hebel-Zertifikate-Bereich im Jahr 2013?
Bösenberg: Ich erwarte weiterhin starken Preisdruck im Turbobereich, gegenbenenfalls sehen wir dort aber auch eine Marktbereinigung.

BE: Die Volatilität wird 2013 …
Bösenberg: ... auf niedrigem Niveau bleiben. Temporäre Ausschläge wie 2008 oder 2011/12 werden nicht kommen.

BE: Das Thema Social Media wird im Jahr 2013 … 
Bösenberg: ... bei der Aktienwahl eine geringere Rolle als 2012 spielen. Im Marketingbereich wird Social Media weiter an Dominanz gewinnen

BE: Gold wird 2013 ...
Bösenberg: ... Gold wird so lange weiter steigen, wie die Zentralbanken die Politik des billigen Geldes weiterführen.

BE: Ich wünsche mir für 2013, dass ...
Bösenberg: ... wieder mehr Anleger den Vorteil von Zertifikaten erkennen und nutzen.


Interview: Michael J. Plos


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren


Weitere interessante Artikel
 

22.07.2014
Kemal
Bagci

Kasachstan - starkes Wachstum
21.07.2014
Frank
Weingarts

Datenwelle erreicht Deutschland
 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 22. Juli
 
Robert Gillinger, 22.07.2014
Sehr geehrte LeserInnen, "Mit der Entscheidung, nachrangige Anleihen der Hypo Alpe Adria mit Haftung des Landes Kärnten nicht zu bedienen, hat die rot-schwarze Koalitionsregierung für unser Land den größtmöglichen Schaden beim kleinstmöglichen ...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 22.07.2014
Liebe LeserInnen, Schulden über 90 Prozent vernichten Wachstum - das ist das Ergebnis einer berühmt(berüchtigten) Studie von Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff. Dann, so ist zu befürchten, leben wir in einem Europa, das sein Wachstum vernichte...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 21. Juli
 
Robert Gillinger, 21.07.2014
Sehr geehrte LeserInnen, warum sich selbst den Kopf zermartern, wenn es andere bereits getan haben? In diesem Fall auch noch von Christian Keuschnigg (IHS und Universität St.Gallen) und Michael Kogler (Universität St.Gallen) - dies im Rahmen ih...
weiterlesen


Fonds Express:
 
Robert Gillinger, 21.07.2014
Liebe LeserInnen! die schönsten Worte sind nichts wert, wenn keine Taten folgen. Keine Sorge, jetzt kommt nichts politisches. Einzig, es sei wieder einmal eine Lanze für gemanagte Fonds gebrochen. Gerade in Wien zeigt sich, dass diese eben doc...
weiterlesen


Hypo-Millionen, Russland-Sanktionen und das Juli-Loch im ATX foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 18. Juli
 
Harald Fercher, 18.07.2014
Sehr geehrte Leserinnen,

wenn sich Realität und Satire annähern, so muss man sich manchmal der Satire bedienen, um der Realität ein wenig an Schärfe zu nehmen.

Sie verstehen mich nicht? Nun denn, dem kann abgeholfen werden. H...
weiterlesen


New Media Express
 
Thomas Zehetbauer, 18.07.2014
n/a
weiterlesen


Zertifikate Express
 
Michael Plos, 18.07.2014
Liebe LeserInnen! Willkommen bei der neuen Ausgabe des österreichischen Newsletters für Zertifikate und CFDs! Heute endet der Fußball-Schwerpunkt im Zertifikate-Express. Denn zwischen der letzten und der aktuellen Ausgabe lag das WM-Finale...
weiterlesen