BElogs foonds
 
 Last 24h: 8 

Twitter

 
Infofolder:
Christian Drastil
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 9:2, 5.3.2015

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

Schuldenkrise

Irland hofft auf EU-Entgegenkommen bei Banken-Sanierung bis Juni   Facebook be



23.12.2012
 
Rettungsschirm soll schon in einem halben Jahr wegfallen können

Irland will sich bis Mitte nächsten Jahres mit den EU-Partnern auf Erleichterungen bei den Staatskosten für die Sanierung der krisengeschüttelten Banken einigen. "Bis Juni rechnen wir mit einer Vereinbarung bei den Modalitäten zur Verringerung der Lasten, die der irische Steuerzahler durch die Rekapitalisierung der weitergeführten Kreditinstitute tragen musste", sagte Ministerpräsident Enda Kenny den Zeitungen "The Sunday Business Post" und "The Sunday Times". Er sei zuversichtlich, dass während der EU-Ratspräsidentschaft Irlands, die im Jänner für sechs Monate beginnt, eine Lösung gefunden werde.

Die Euro-Länder hatten im Juni beschlossen, dass der Rettungsfonds ESM direkt marode Banken rekapitalisieren darf. Nach der Einigung auf eine europäische Bankenaufsicht soll der ESM diese Möglichkeit ab März 2014 nutzen können. Deutschland ist aber dagegen, dass der Fonds die irischen rückwirkend stützt. Irland steckte 64 Milliarden Euro in die Rettung seiner Banken, das sind 40 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung.

Angesichts der wirtschaftlichen Fortschritte will Irland als erster Staat im kommenden Jahr den Rettungsschirm verlassen. Dazu müssten die Euro-Länder ihre Zusagen vom Juni für Nachbesserungen bei den Auflagen für die Bankenhilfen aber umsetzen, hatte Kenny in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters kürzlich verlangt. Dies sei nötig, um die Wirtschaft weiter anzukurbeln und den Schuldenberg abzutragen. Vor zwei Jahren hatte der Inselstaat von IWF und Euro-Zone ein Rettungspaket in Höhe von 85 Milliarden Euro erhalten, das in einem Jahr ausläuft.

(APA/Reuters)


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren


Weitere interessante Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel    
Lacuna

Erste Sparinvest / EAM

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 4. März
 
Harald Fercher, 04.03.2015
Sehr geehrter LeserInnen, „Schlaue Goldinvestoren positionieren sich, bevor die Meute das Edelmetall massenhaft wiederentdeckt” ... meint, Olav Dirkmaat, Analyst bei der international tätigen, niederländischen Handelsplattform für Gold und Silb...
weiterlesen


Zins Express
 
Robert Gillinger, 04.03.2015
Sehr geehrte LeserInnen,

anbei erhalten Sie die aktuelle Ausgabe Ihres Zins Express. Und den Link zu unserem be INVESTOR, der Nr. 25 - 
http://goo.gl/888YMg
Viel Spaß beim Lesen wün...
weiterlesen


4500 % plus seit 2008 - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 3. März
 
Harald Fercher, 03.03.2015
Sehr geehrter LeserInnen, fast 4500 Prozent plus in nicht einmal sieben Jahren. Nein, bei dieser Zahl geht es nicht um einen Pennystock, der in einige Foren nach oben getrieben wird, sondern schlicht und einfach um das Volumen des Erste Immobil...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 03.03.2015
Sehr geehrte LeserInnen,

anbei Ihr wöchentlicher Anleihen-Newsletter - und der Link zu unserem be INVESTOR, der Nr. 25 - 
http://goo.gl/888YMg

Ihr
Robert Gillinger

weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 2. März
 
Robert Gillinger, 02.03.2015
Sehr geehrter LeserInnen, in Österreich haben einer Umfrage zufolge zwar weniger Menschen Schulden als in anderen Ländern Europas, wenn, dann sind sie aber richtig hoch. Während der Durchschnitt von 13 Ländern Privatschulden in Höhe von 8000 Eu...
weiterlesen


Fonds Express
 
Robert Gillinger, 02.03.2015
Liebe LeserInnen!

anbei Ihr wöchentlicher Fonds-Newsletter - und der Link zu unserem be INVESTOR, der Nr. 25 - 
http://goo.gl/888YMg

Ihr
Robert Gillinger
weiterlesen


Die Übernahme-Welle: foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 27. Februar
 
Harald Fercher, 27.02.2015
Liebe LeserInnen,

Anbei erhalten Sie im Rahmen unserer befristeten Aktion wieder einen Link zu unserem neuen be INVESTOR, der sich diesmal in einem Schwerpunkt mit den Immobilien-Aktien in Wien beschäftigt bzw dem aktuellen Übernahme-Ka...
weiterlesen