BElogs foonds
 
 Last 24h: 14 

Twitter

 
Infofolder:
be INVESTOR NR 33
Klick öffnet die Präsentation

B2B Termine

Wien, 17:24, 7.7.2015

foonds.com
Styria Börse Express GmbH
1090 Wien, Bergg. 7/7
Tel: +431 - 2365313-0
redaktion AT foonds.com
komplettes Impressum

Weitere Online-Angebote der Styria Media Group AG:

boerse-express.com
be24.at
Die Presse
ichkoche.at
Kleine Zeitung
typischich.at
willhaben
WirtschaftsBlatt

Europa-Überblick

Bosnien bekommt 59 Mio. Euro vom IWF   Facebook be



20.12.2012
 
Zweite Tranche des September-Hilfskredits

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Bosnien-Herzegowina ein Darlehen über 58,9 Mio. Euro gewährt, meldete die Tageszeitung "Oslobodjenje". Es handelt sich um die zweite Tranche eines im September genehmigten 24-monatigen Hilfskredits in der Gesamthöhe von rund 402 Mio. Euro.

Die amtierende Vorsitzende des IWF-Exekutivausschusses, Minouche Shafik, hat dem Blatt zufolge die bisherigen wirtschaftlichen Fortschritte Bosniens auf Basis des vereinbarten Programms als ermutigend bezeichnet.

Der IWF-Kredit ist laut früheren Medienberichten als Unterstützung für das Budget und die Linderung von Auswirkungen der weltweiten Wirtschaftskrise bestimmt. Zwei Drittel der gewährten Finanzmittel sollen an den größeren Landesteil, die Bosniakisch-Kroatische Föderation, gehen. Ein Drittel ist für die kleinere Entität, die Republika Srpska, bestimmt.

Bosnien hatte zuvor im Juli 2009 mit dem IWF einen Kreditvertrag über 1,2 Mrd. Euro abgeschlossen. Fünf Tranchen in der Höhe von insgesamt rund 400 Mio. Euro wurden ausbezahlt, bevor der Kredit eingefroren wurde. Die Tilgung dieses Kredites soll 2013 beginnen.

(APA)


 
 

>> Diesen Artikel kommentieren
 
Artikel ausdrucken Artikel kommentieren


Weitere interessante Artikel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
loading..

Archivsuche:


Fonds-Matrix
DNB     Vontobel    
Lacuna

Erste Sparinvest / EAM

 
Aktuelle Newsletter
foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 7. Juli
 
Harald Fercher, 07.07.2015
Sehr geehrte LeserInnen,

Griechenland bleibt das Thema Nummer 1, doch in Asien - konkret aus China - braut sich ein weit gewaltigerer Börsensturm zusammen. Ein Orkan, der jetzt sogar dafür sorgt, dass die Regierung in den Aktienmarkt ei...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 7. Juli
 
Harald Fercher, 07.07.2015
Sehr geehrte LeserInnen,

Griechenland bleibt das Thema Nummer 1, doch in Asien - konkret aus China - braut sich ein weit gewaltigerer Börsensturm zusammen. Ein Orkan, der jetzt sogar dafür sorgt, dass die Regierung in den Aktienmarkt ei...
weiterlesen


Anleihen Express
 
Robert Gillinger, 07.07.2015
Liebe LeserInnen! 

Willkommen bei der neuen Ausgabe Ihres Fonds Express - und dies wieder in eigener Sache:

Denn diesmal gibt es im be INVESTOR (41) mit einem Schwerpunkt zur Wiener Börse und einen Ausblick auf das zweite Halb...
weiterlesen


foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 6. Juli

Robert Gillinger, 06.07.2015
Sehr geehrte LeserInnen, klar, dass Griechenlands Nein an den Märkten mit Skepsis aufgenommen wird. An der Tatsache, dass das Land seine Schulden wohl nie bedienen wird können, ändert all das aber nichts. Ihr Robert Gillinger
weiterlesen


Fonds Express
 
Robert Gillinger, 06.07.2015
Liebe LeserInnen! 

Willkommen bei der neuen Ausgabe Ihres Fonds Express - und dies wieder in eigener Sache:

Denn diesmal gibt es im be INVESTOR (41) mit einem Schwerpunkt zur Wiener Börse und einen Ausblick auf das zweite Halb...
weiterlesen


Börse Wien - Was jetzt?: Analysten wollen 1000% sehen ... - foonds.com - Die Geldanlage Themen vom 03. Juli

Harald Fercher, 03.07.2015
Sehr geehrte LeserInnen,

Geht es nach den aktuellen Gewinnschätzungen der Analysten, so soll der Gewinn der im ATXPrime notierten Firmen heuer um rund 1000% steigen. Wie das gehen soll, lesen Sie in unserem neuen be INVESTOR. In diesem ...
weiterlesen


Zertifikate Express - und ein großer Wien-Schwerpunkt
 
Robert Gillinger, 03.07.2015
Liebe LeserInnen!

Willkommen bei der neuen Ausgabe des österreichischen Newsletters für Zertifikate - und dies wieder in eigener Sache:

Denn diesmal gibt es im be INVESTOR (41), der in Kürze in der Mailbox landet, einen Schwe...
weiterlesen